Wire-Wrap: Wrapomat WP10060

Wrapomat Basissystem: Köcher (links), Bewegungssystem (Mitte), Step-Controller (rechts)Der Wrapomat WP10060 ist ein Positioniersystem mit Schrittmotoren für das halbautomatische Wire-Wrapping von 19“ Busplatinen oder Baugruppenträgern.

Eine PC-Software unterstützt den Benutzer visuell und steuert den Wrapomaten zum nächsten Wickelstift (Wire-Wrap-Punkt). Am Wire-Wrap-Punkt angekommen, bildet der sogenannte "Finger", in Verbindung mit dem Wickelstift, eine Art Kimme und Korn. Der Benutzer kann so eine Wire-Wrap-Pistole auf den Finger aufsetzen und den Wire-Wrap-Draht am Wickelstift befestigen.

Intelligente Wire-Wrap-Draht-Bevorratung

Zur Bevorratung der gekürzten und abisolierten Wire-Wrap-Drähte dient der Köcher. Für den Drahtvorrat stehen 63 Plexiglasrohre, als Sortierfächer, mit einem Innendurchmesser von 34mm und einer variablen Tiefe von 0-500mm zur Verfügung. Die Rohre lassen sich einzeln herausnehmen und die Tiefe, anhand einer Stopperscheibe, der Drahtlänge anpassen.

Wird ein Wire-Wrap-Punkt aus der Software heraus angefahren, leuchtet der fordere Ring des Sortierfaches der die optimale Drahtlänge beinhaltet.

Schrittmotorgesteuertes Bewegungssystem

Das Bewegungssystem verfügt über ein X/Y-Achssystem, dass ermöglicht jeden beliebigen Punkt in einem Bereich von 580 x 440mm (optional mit größerem Bewegungsbereich) anzufahren. Die Punkte werden von PC-Software an das Bewegungssystem übermittelt. Für das Anfahren des Folgepunktes steht ein mechanischer Taster am Bewegungsfinger zur Verfügung. Optional kann auch ein Fußtaster verwendet werden.

Der Abstand vom Achssystem zur hinteren Baugruppenträger/Busplatinen-Aufnahme ist verschiebbar.

Software

Wire-Wrap Software: WrapomatDie Software "Wrapomat" bildet das Herzstück der Anlage. Sie steuert die einzelnen Komponenten und erleichtert dem Benutzer, durch eine visuelle Darstellung, das Verbinden der einzelnen Wickelpunkte.

Die auf einer Microsoft Access Datenbank basierende Software verarbeitet eine Koordinatenliste im individuell anpassbarem Format. Ein Import aus einer Microsoft Excel Datei oder TXT-Datei ist konfigurierbar. Nach der Justierung des Datennullpunktes kann mit dem Wire-Wrapping begonnen werden.

Zur besseren Rückverfolgbarkeit protokolliert die Software wann(Datum/Uhrzeit) und von welchem Benutzer eine Wire-Wrap-Verbindung gesetzt wurde.

Lieferumfang - Wrapomat Basissystem

  • 1x Bewegungssystem WP10060 (ohne PCB)
  • 1x Köcher K63500 (Optional bis zu 4 Stück möglich)
  • 1x Köcher-Justierschieber (ohne Abb.)
  • 1x Köcher Steuerung KCTRL4
  • 1x Step-Controller iMC-P1-2
  • 1x Software Wrapomat
  • Div. Verbindungsleitungen

 

Natürlich sind individuelle Anpassungen oder Zusammenstellungen möglich. Sprechen Sie uns an!

© 2012-2019 - Kutronic GmbH. Design by Free Joomla 2.5 templates.